Die Margarethe Hauschka-Schule

1962 öffnete die Margarethe Hauschka - Schule Ihre Tore als Schulungsstätte für Rhythmische Massage und künstlerische Therapie (Malen, Zeichnen, Plastizieren).  Rhythmische Einreibungen und Bewegungsbäder gehören seit dem zum Lehrgangsspektrum der Schule. Die Schule wurde durch Dr. Margarethe Hauschka, Irmgard Marbach und Dr. Rudolf Hauschka gegründet. Die anthroposophische Menschenkunde ist Grundlage der Ausbildungen.


Margarethe Hauschka-Schule

Schönes Lernen
in historisch authentischem Ambiente